Spielbericht vom 12.01.2015

Vergangenen Montag, den 12.01.2015 hatten wir die Freude, das neue Jahr mit einem Spiel gegen Ennetach zu beginnnen. Obwohl unser offensichtlich überlegener Gegner zwei Klassen (in der VLW Freizeit-Mixed-Runde) über uns spielt, hatten wir viel Spaß am Wettkampf. Nach einem anstrengenden ersten Satz (21:25), den wir hart umkämpft aber doch verdient an Ennetach abgegeben haben, konnten konnten wir uns sogar den zweiten Satz ergattern (25:16). Darauf folgte jedoch leider ein Tief, das auch der Annahme, die wohl fast jeder Mannschaft zu schaffen macht, verschuldet war. Dennoch schlugen wir uns gut und handelten ein 23:25 aus. Mit viel Motivation für den vierten Satz gingen wir schwungvoll in ein Finale, das bei einem Stand von 23:18 schon fast als gewonnen geglaubt wurde. Leider doch zu sicher folgten dann einige Fehler und am Ende leider ein Satzverlust (26:24), der unserem Gegner den Gesamtsieg (3:1) und damit die nächste Runde im Pokal einbrachte. Wir bedanken uns dennoch für dieses anstrengende und herausfordernde Spiel, den guten Auftakt ins Jahr 2015 und wünschen Ennetach weiterhin noch viel Erfolg im Pokal!

Die Schmalegger Big Balls freuen sich währenddessen schon auf das nächste Spiel am Sonntag, den 25.01. zu Gast in Oberteuringen.

Mit vielen Grüßen und den besten Wünschen fürs neue Jahr :)
Samstag, dem 17. März 2012, haben wir bei strahlendem Sonnenschein unsere neue Vereinshütte zum Verkleiden vorbereitet. Ausgerüstet mit viel Schmirgelleinwand und Rostschutzfarbe (gestiftet von Fa. Sorg Metallbau Sm) verpassten wir dem Container (gestiftet von Fa. Kahl Sicherheit Sm) die Grundlage für ein 1000-jähriges Leben. Das Fundament übrigens gestiftet und perfekt eingebaut von Fa. Port Bau Sm.

Ganz nebenbei haben sich die Netze und Umrandungen an der Beachanlage aufgebaut. Will heissen: Die Beach Schmalegg ist eröffnet.

Dank den Sponsoren und allen aktiven Helfern: Jutta, Miri, Alissa, Lea, Christl, Helena, Andi, Edi und Rochus.

Pünktlich zum Anpfiff der ersten Spielrunde kam der auch die erste Abkühlung von oben. Kein Problem, alle Mannschaften blieben dabei und zur Mitte des Turniers holten einige sogar noch die Sonnencreme aus den Taschen.

J. Emele hat das Turnier wie üblich bestens organisiert, 7 Mannschaften waren gemeldet. Ein spannendes Endspiel rundete den Tag sauber ab.

Seht selbst.....

  • 1
  • 2
Copyright 2017 - 2018
SV Schmalegg 1967 e.V.
Diese Website verwendet Cookies. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung.
Verstanden & Akzeptiert