Der SV Schmalegg greift wieder in das Spielgeschehen in der Kreisliga B2 ein. Zuerst steht an diesem Wochenende das Nachholspiel in Immenried an, eine Woche später gastieren die Schmalegger beim SV Ankenreute. Zwei Partien, die auf Grund der derzeitigen Tabellensituation eine besondere Brisanz haben. 

Am Sonntag gastierte der SVS beim Lokalrivalen aus Weißenau. Nach einem soliden Start in die Rückrunde mit einem Unentschieden in Michelwinnaden sowie einem Heimsieg über den SV Immenried wollten die Jungs von Trainer Fikret Djeka weiter Punkte sammeln im Kampf um Platz 6.

Am Sonntag, den 19.03.2017 ist es endlich wieder soweit, der Ball in der Kreisliga B2 rollt wieder. Zum ersten Spiel des Jahres reist der SVS zum Nachholspiel nach Michelwinnaden. Nach gut sieben Wochen Vorbereitungszeit, darunter 2 Testspielen, die jeweils unentschieden endeten (2-2 gegen TSV Altheim/Alb und 0-0 gegen Kosova Weingarten) geht es wieder um Punkte.

Hallo Männer, es steht wieder einmal eine Veranstaltung vor der Tür, für diese wir ein paar freiwillige Helfer benötigen. Am 28.01.2017 ist in der Ortschaft Schmalegg der Fasnet Umzug und wir wären mit einem Wurst- und Pommesstand vertreten. Wir benötigen ca. 8-10 Leute zu zwei Schichten zwischen 09:00 und 19:00 Uhr, also meldet euch bitte bei Jürgen Mößlang, wer von euch Zeit hat. Euch allen ein feucht fröhliches Fest...
Wir gratulieren Herrn Nico Adler zur erfolgreichen Schiedsrichter-Abschlussprüfung. Er wird für den Württembergischen Fussballverband in der Kreisklasse der Junioren Raum Oberschwaben tätig sein.
  • 1
  • 2
Copyright 2017 - 2018
SV Schmalegg 1967 e.V.