Ein Hauch italienisches Lebengefühl in Schmalegg: Ab 1. März 2020 öffnet das Sportheim unter dem neuen Pächter Fabio Cacciatore. Neben italienischer Hausmannskost aus Apulien und Pasta werden auch Gerichte der gut bürgerlichen Küche auf der Speisekarte stehen, die dazu einladen, gesellige und schöne Stunden im Sportheim zu verbringen. "Wir freuen uns, dass wir mit Fabio Cacciatore einen motivierten Pächter mit neuen Ideen gefunden haben", so Peter Beck, 1. Vorsitzender des SV Schmalegg. "Gleichzeitig möchten wir uns herzlich bei Schorsch und Marius Wegele für das Engagement und Herzblut, das sie die letzten Jahre in das Sportheim gesteckt haben, bedanken."
 
Geöffnet ist das Sportheim ab 1. März jeden Samstag und Montag ab 17 Uhr sowie sonntags ab 10 Uhr.
 
Bildnachweis: OLA Mishchenko | Unsplash

Der SV Schmalegg bietet in Kooperation mit dem Radfahrverein Ravensburg (RVR) nach den Fasnetsferien für alle interessierten Kinder zwischen 5 und 14 Jahren einen Schnupperkurs im Kunst- und Einradfahren an. Los geht es am Mittwoch, 4. März 2020, von 15 bis 16.30 Uhr in der Ringgenburghalle. Mitzubringen sind Sportkleidung und gute Laune.
 
Betreut und angeleitet werden die Kinder von Trainern des RVR und den württembergischen Vizemeisterinnen im 4er- und 6er-Einrad/Juniorinnen aus Schmalegg. Die Eltern sind zum ersten Trainingstermin herzlich eingeladen, der Schnupperkurs endet mit Beginn der Pfingstferien.
 
Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Frank Rotte telefonisch unter der 0751/7916503 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 

Viele helfenden Hände haben den Stand des SV Schmalegg auf dem Ravensburger Christkindlesmarkt im vergangenen Jahr unterstützt — und so wieder zu einer erfolgreichen Beteiligung beigetragen. Der Erlös kommt in diesem Jahr insbesondere der Jugendarbeit zugute. Diese wird 2020 aufgrund der anstehenden Sanierung der Ringgenburghalle sowie der fehlenden Trainingsmöglichkeiten in den städtischen Sporthallen eine besondere Herausforderung für den Verein werden.


Die Vorstandschaft des SVS bedankt sich auf diesem Weg bei allen Helferinnen und Helfern, ohne die die Beteiligung beim Christkindlesmarkt 2019 nicht möglich gewesen wäre. Ein besonderer Dank gebührt der Bioland-Bäckerei Müller und der Zimmerei Würstle für die freundliche und großzügige Unterstützung.

Copyright 2017 - 2018
SV Schmalegg 1967 e.V.
Diese Website verwendet Cookies. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung.